4. april bis 6. april

nach der farm gings nach port macquarie. reine zeitverschwendung. das hostel war zwar ganz schoen, und das koalahospital, das wir uns angeschaut haben, war auch ganz interessant, aber den rest der zeit haben wir im hostel gesessen, filme geschaut oder/und karten gespielt, weils die ganze zeit geregnet hat.

der naechste stop auf unserem plan war eig byron bay, aber durch puren zufall haben mir mitbekommen, dass man in coffs harbour tauchen lernen kann, und zwar sehr guenstig. und da raedean und ich das eh machen wollten, haben wir uns dann dazu entschlossen, zuerst nach coffs zu fahren und dann weiter nach byron.

6.4.09 23:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen