24. april bis 30. april

brisbane. ne grosse stadt, die uns alle sehr an sydney und melbourne erinnert hat. vll deswegen hat es uns da nicht so gut gefallen.

die ersten drei naechte waren wir in einem hostel in der innenstadt, die restlichen naechte haben wir bei einem freund von einem freund von raedean gewohnt, den sie selbst aber auch nocht nicht kannte. er war echt nett, hat mit drei anderen jungs und zwei maedels in einem riessen haus ausserhalb von brisbane geowhnt. hatten ne lustige zeit, haben ein paar filme geschaut, waren an zwei abenden mit den jungs weg. und wir hatten seit langem eine richtige kueche zur verfuegeung, sprich wir haben sehr gut gegessen. (das allererste, das uns aufgefallen ist, als wir in die kueche gekommen sind, war die spuelmaschine^^) und da das wetter auch klasse war, lagen wir auch ab uns zu am pool im garten oder sind mit den jungs zum kuenstlichen strand in brisbane gefahren, der auch sehr schoen war.

3.6.09 06:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen